Stephanustag

Der Tag danach war schon etwas ruhiger. Aljoscha und die anderen Engel sangen am Tag nach Weihnachten nicht mehr so aus voller Kehle wie am eigentlichen Weihnachtstag. Auch Engeln geht mal die Puste aus, aber genau genommen lag es nicht…

Am Nikolausabend

Aljoscha, Gottes kleiner Lieblingsengel, liebte es am Nikolausabend durch die Straßen zu streifen. Er sah Männer mit langen falschen Bärten von Haus zu Haus gehen, ausstaffiert mit mehr oder weniger prächtiger Dienstkleidung. Messgewänder oder Chormäntel waren bei den Pfarrern ausgeliehen…

Konkurrenten

Aljoscha, Gottes kleiner Lieblingsengel, hatte Hunger. Eigentlich war das für Engel gar nicht vorgesehen, aber immer, wenn er sich lange auf der Erde „herumtrieb“, wie manche Kollegen unsanft bemerkten, entwickelte er dieses ziemliche irdische Gefühl. Essen im eigentlichen Sinne musste…

Gottesbilder

Der Domstein war einfach sein Lieblingsplatz. Nicht nur weil er gerne den Kindern zusah, wie sie ihn fröhlich als Rutschbahn und Kletterobjekt benutzten, sondern weil man von ihm aus herrlich die Besucher und Besucherinnen des Domes beobachten konnte. Manchmal konnte…

Streiten

Aljoscha, Gottes kleiner Lieblingsengel, lehnte sich nachdenklich an eine der kleinen Säulen im Dom. Eben hatte er einen Streit zweier Menschen mitbekommen, der nicht friedlich ausgegangen war. Unwillkürlich hatte er dabei an ein Wort des Dichters Fontane denken müssen: „Manche…

Der Urlaub

Urlaubszeit, Ferienzeit. Aljoscha, Gottes kleiner Lieblingsengel, sah überall Menschen in die Sommerferien aufbrechen und wurde fast ein bisschen neidisch. Er selbst fühlte sich etwas überarbeitet und beschloss, um Sonderurlaub zu bitten. Der zuständige Amtsengel kräuselte die Stirn, als ihm Aljoscha…

Die Grubenlampe

Nachdenklich betrachtete Aljoscha, Gottes kleiner Lieblingsengel, die Grubenlampe im Kreuzgang des Domes. Bergleute aus dem Saarland hatten sie in diesem Jahr bei ihrer Wallfahrt zum Heiligen Rock mitgebracht. Diese Pilger kamen mit ganz besonderen Erinnerungen und ganz unterschiedlichen Emotionen. Nachdenklich…

Domsteingedanken

Aljoscha, Gottes kleiner Lieblingsengel, war einfach müde. Vier Wochen Heilig-Rock-Wallfahrt plus Katholikentag, das haut selbst den stärksten Engel um. Und einen kleinen erst Recht. Aber es war eine schöne und wohlige Müdigkeit, die ihn befiel. Behaglich räkelte er sich auf…

Das Trinkgeld

Mitunter gibt es auch für Engel etwas zu lachen. Aljoscha, Gottes kleiner Lieblingsengel, hatte in einem bekannten Jesuiteninternat gerade einen kleinen Geheimauftrag erledigt, als er vor dem Schulportal eine große schwarze Limousine vorfahren sah. Ein Vater brachte seinen Sohn zum…

Die Hure

Ganz still stand sie vor dem Marienbild, das seit Jahrhunderten in der alten Stadtkirche aufbewahrt wurde. Sie hatte zwei Kerzen angezündet und diese zu den vielen anderen Lichtern gestellt. Jeden Tag kamen die unterschiedlichsten Menschen hierhin und machten Kerzen an….

Der Anfang

Wann es begonnen hatte, daran konnte sich Aljoscha nicht mehr erinnern. Das ist so bei Engeln. Einen Geburtstag im eigentlichen Sinne haben sie nicht – jedenfalls schweigt sich der Allmächtige darüber aus. „Es reicht, dass ihr da seid. Alles müsst…

Alle Texte [und Videos]

Auf den Wort-zum-Sonntag-Seiten der ARD können Sie die Texte aller meiner „Wort zum Sonntag“-Sendungen der letzten Jahre nachlesen – ab April 2008 auch im Video nach-schauen. Und zwar hier.